Pressbaum wandert und reinigt Wege vom Unrat
Sternwanderung für müllfreie Wege

PRESSBAUM. Im Rahmen des Stadterneuerungsprogramm wurden verschiedene Arbeitskreise gebildet. Als erstes Projekt haben sich die Mitglieder des Arbeitskreises “Umwelt und Energie“ für einen sauberen Wienerwald dazu
entschlossen, die Wanderwege der Stadtgemeinde im Rahmen einer „Stern-Wanderung“ von Müll der vergangenen Monate zu reinigen. Von acht Ausgangspunkten verstreut im Gemeindegebiet führen die Wanderungen zum gemeinsamen Treffpunkt, dem Cafe Corso, wo die Stadtgemeinde Pressbaum alle Beteiligten zu einem gemütlichen Ausklang mit Schmankerln einlädt. Die Arbeitskreismitglieder bitte um rege Unterstützung, um den Biosphärenpark Wienerwald, der maßgeblich zur Lebensqualität in der Region beträgt, sauber und erholenswert zu halten. Durch die Kooperation mit dem Abfallverband werden Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung gestellt. Der Stadterneuerungskreis „Energie und Umwelt“ möchte in den nächsten Jahren Projekte in den Bereichen Energie, Umwelt- und Bodenschutz umsetzen und das Bewusstsein zum Biosphärenpark stärken. Diese Veranstaltung ist ein erster Schritt dazu, die gemeinsam gesetzten Ziele zu erreichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen