Sturm erforderte Straßensperren

MAUERBACH (bri). Der heftige Sturm, der am Sonntag wütete, erforderte mehrere Einsätze. Die Polizei aus Gablitz und Mauerbach mussten die L 121 sowie die L 120 (Richtung Tulln) sperren. Mehrere umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste lagen auf der Fahrbahn und wurden von den Feuerwehren der Region beseitigt. Personen- oder Sachschäden gab es aber keine.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen