Erste Wirtschaftspartnerschaft der NMS Pressbaum
Wenn Profis mit Kindern arbeiten

Die Schüler der NMS Pressbaum hatten in den Kochstunden mit Küchenchef Roland Mayer einiges gelernt, aber auch viel Spaß. Am Bild mit Direktor Thomas Pölzl, Lehrerin Elisabeth Ebner, Lehrerin Susanne Schönfelder und  Benedikt Schober, im dritten Lehrjahr bei Roland Mayer.
68Bilder
  • Die Schüler der NMS Pressbaum hatten in den Kochstunden mit Küchenchef Roland Mayer einiges gelernt, aber auch viel Spaß. Am Bild mit Direktor Thomas Pölzl, Lehrerin Elisabeth Ebner, Lehrerin Susanne Schönfelder und Benedikt Schober, im dritten Lehrjahr bei Roland Mayer.
  • hochgeladen von Regine Spielvogel

Das Interesse der Jugend an der NMS Pressbaum für Berufe mit Wirtschaftspartnerschaften wecken, das war die gemeinsame Idee von Direktor Thomas Pölzl, Lehrerin Elisabeth Ebner und Küchenchef Roland Mayer. Ehemals selbst Schüler der damaligen Hauptschule von Pressbaum, kehrt Roland Mayer wieder zurück ins Klassenzimmer. Diesmal aber als Küchenchef in die Schulküche der NMS, der den Jugendlichen hautnah zeigte, wie Profis kochen. Es wurde ein Dinner kreiert, zu dem die Ortschefs von Pressbaum und Wolfsgraben eingeladen  waren. Gemeinsam mit Benedikt Schober, der im dritten Lehrjahr in  Ausbildung bei Roland Mayer ist, wurden die Kochlehrerin Elisabeth Ebner und die Integrationslehrerin Susanne Schönfelder in der Schulküche mit den 17 Schülern der 3A unterstützt. Die Jugend machte ihre Sache dabei richtig gut. Das Menü konnte sich sehen lassen. Eine klare Gemüsesuppe mit Schöberl zur Vorspeise, gefüllte Hühnerbrust mit Gnocchi in Pestosauce und Salat; als Nachspeise gab es Schokoladenmousse mit Vanilleeis in Schokoschüsserl und Schokostern. Dekotipps zum Anrichten gab es dazu von Chefkoch Roli. Den VIP Gästen, BGM Claudia Bock, BGM Josef Schmidl-Haberleitner und VizeBGM Alfred Gruber hat es jedenfalls geschmeckt. Die Idee gefällt und soll auch auf andere Berufssparten ausgedehnt werden. Für die Schüler war es jedenfalls eine positive Erfahrung und ein Riesenspaß.

Autor:

Regine Spielvogel aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.