Unser G´schäft
Wunschlieferungen in der Region möglich

Maskiert liefert der Brauer sein Bier.
5Bilder
  • Maskiert liefert der Brauer sein Bier.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

Dass die Region zur Zeit nicht nach Lust und Laune wie gewohnt einkaufen gehen kann, stört nicht nur die Kunden sondern bekommen auch vielmehr die regionalen Lokale und Unternehmen zu spüren. Aber jeder von uns kann trotzdem mitwirken.

GABLITZ. (sas) "Durch den Wegfall wichtiger Gastronomie- und Eventkunden, sowie Events bei denen wir auch selbst ausgeschenkt hätten, wie etwa beim Wiener Bierfest am Hof, haben auch wir auf ein Zustellservice erweitert." sagt Markus Führer von der Gablitzer Brauerei. 

Produktion und Lieferung weiterhin

Die Gablitzer Brauerei produziert auch weiterhin ihr Bier, wenn auch mit stark reduzierter Mannschaft um auch nach der Krise weiter liefern zu können. Die Zustellung und weitestgehend die Produktion bewerkstelligt der Brauer Markus Führer derzeit alleine und freut sich sehr über viele - teilweise auch neue Kunden - sogar bis nach Wien hinein, die den Lieferservice bereits nutzen.

Abholungen erlaubt

Aufgrund neuer Bestimmungen darf nun wieder von regionalen Anbietern selbst abgeholt werden. Jedoch will das nicht jedes Unternehmen wie beispielsweise "Blatt & Knolle" aus Pressbaum. "Wir lassen bei uns nicht abholen aufgrund der Hygienebestimmungen und weil wir hauptsächlich die Risikogruppen beliefern. Durch unsere Lieferungen gehen wir zur Zeit in Arbeit unter. Auch der 'Online Marktplatz' macht etwa 10% der Bestellungen aus", sagt die Inhaberin Ilse Slavik.

Lieferungen statt Kurzarbeit

Das Familienunternehmen in Pressbaum betreibt Marktstände für Obst, Gemüse, Topfkräuter in NÖ und Wien und weiters auch Zustellung für die Gastronomie und Privatpersonen in der Region.

"Aufgrund des Wegfalles der Gastro zur Zeit haben wir die Belieferungen aus dem Boden gestampft und wollen damit Arbeitsplätze erhalten und nicht auf Kurzarbeit umstellen",

sagt Slavik weiters. Blatt & Knolle kauft ebenfalls nur aus der Region. Die täglich frischen Lieferungen stammen von Gärtnern wie auch etwa der Wienerwald Spargel von Hollaus.

Regionale Unterstützung

"Viele Leute wissen nicht, was im Umkreis alles Regionales angeboten wird", sagt die Betreiberin.
Wenn auch Sie regionale G´schäfte unterstützen möchten - siehe Link.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen