Der Start in ein faires Österreich

Andreas Kahler bedankt sich bei den Wählern
  • Andreas Kahler bedankt sich bei den Wählern
  • Foto: FPÖ Gablitz
  • hochgeladen von Brigitte Huber

GABLITZ (pa). Der Gablitzer Nationalratskandidat Andreas Kahler dankt allen Wählern, die die Freiheitliche Partei nun zur zweitstärksten Kraft in Österreich gemacht hat.
"Wir werden jetzt die Ärmel hochkrempeln, um unser Wahlversprechen wahrzumachen, dass unser Land wieder fairer umgeht mit allen Österreichern", so Kahler spontan beim ersten Interview nach seinem Wahlerfolg.
Vor allem will er dafür kämpfen, dass die für unsere Gesellschaft überaus wertvollen Familien gefördert werden und unseren Senioren den würdigen Lebensabend ermöglicht wird, den sie für den Wiederaufbau des Landes verdient haben. Und ganz wichtig ist ihm auch, dass unsere Frauen und Kinder geschützt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen