Wirtschaftskammer NÖ
Werbung in Purkersdorfer Händen

Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus gratulieren Andreas Kirnberger zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus gratulieren Andreas Kirnberger zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Foto: WBNÖ
  • hochgeladen von Anita Ericson

Wirtschaftsbund-Funktionär Andreas Kirnberger aus Purkersdorf zum Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Niederösterreich gewählt.

PURKERSDORF (pa). Andreas Kirnberger, Inhaber der Werbeagentur Kirnberger und Vizebürgermeister von Purkersdorf, wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend seine Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. „Herzliche Gratulation an Andreas Kirnberger zur Wahl als Fachgruppen-Obmann. Ich wünsche ihm alles Gute für seine Arbeit in einer herausfordernden Zeit. Mit ihm setzt sich ein erfolgreicher Unternehmer und engagierter Interessensvertreter, mit einem breiten Netzwerk, für die Anliegen seiner Kolleginnen und Kollegen ein“, sagt Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker.

Lange Laufbahn

„Andreas Kirnberger ist langjährig aktives Mitglied beim Wirtschaftsbund. Er war von 2013 bis 2020 Obmann der Gemeindegruppe Purkersdorf und fungiert seit 2019 als Obmann der Teilbezirksgruppe Purkersdorf“, gratuliert auch WBNÖ-Direktor Harald Servus. In der Wirtschaftskammer Außenstelle Purkersdorf sei er als Bezirksvertrauensperson bereits seit mehreren Jahren erster Ansprechpartner für die Betriebe in der Region. Seit Anfang 2019 habe er die Obmannschaft der Regionalstelle inne. „Ich danke dem Ausschuss für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe. Die rund 3800 Unternehmen der Fachgruppe bestehen zu einem hohen Anteil aus Ein-Personen- und Kleinstunternehmen. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich der Branche eine Stimme geben und unsere Anliegen mit geballter Kraft durchsetzen. Schwerpunkte legen wir in den kommenden Jahren unter anderem auf die Unterstützung der Mitglieder beim digitalen Wandel, die Erschließung neuer Geschäftsmodelle sowie auf den Ausbau der Aus- und Weiterbildungsangebote“, sagt der frisch gewählte Fachgruppen-Obmann Andreas Kirnberger.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen