Mit 5:0 Erfolg im Wienerwaldderby an die Tabellenspitze

PRESSBAUM. Die Rollenverteilung hätte vor dem Fußball-Derby zwischen dem SV Pressbaum und dem SV Altlengbach nicht deutlicher sein können. Die Pressbaumer hatten nach sechs Spielen ohne Niederlage die Chance mit einem weiteren Erfolg die Tabellenführung in der 1. Klasse West-Mitte zu übernehmen, Altlengbach war als abgeschlagener Letzter praktisch abgestiegen.
Dennoch sahen die rund 250 Zuschauer in der ersten Halbzeit keinen nennenswerten Klassenunterschied.
Zum Auftakt der zweiten Halbzeit brachte Noga die Pressbaumer jedoch nach einem Eckball in Führung. Danach lief das Spiel in eine klare Richtung:
In der 63. Minute sorgte Gikaschvili mit einem Freistoß für das 2:0, fünf Minuten später entschied Pressbaums Tormann Tschitchinadze, der einen Elfmeter verwandelte, das Spiel.
Gustafson traf in der Schlussphase noch im Doppelpack und besiegelte den schlussendlich doch deutlichen 5:0 Endstand.
Pressbaum führt damit vier Runden vor dem Ende die Tabelle an. Drei Punkte beträgt der Vorsprung auf Pyhra, SC St.Pölten und Karlstetten, die punktgleich auf den Plätzen 2-4 klassiert sind.

Der SV Gablitz ist nach einem 4:2 Heimsieg gegen Karlstetten 7.. Der Rückstand auf Pressbaum beträgt sechs Punkte.

Pressbaum gastiert nächste Woche in Bischofsstetten. Für den SV Gablitz steht das nächste Spitzenspiel an, sie müssen zum SC St.Pölten. Mit einem weiteren Erfolg könnten auch sie ihre Aufstiegschancen aufrecht erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen