Wirtschaftsbund Wolfsgraben: Mit Elan ins neue Jahr

WB-Teilbezirksobmann Wolfgang Ecker, Raiffeisenbank Wienerwald-Chef Alfons Neumayer, Steuerberaterin Sandra Schreiblehner, WB Wolfsgraben-Obfrau Gerti Krejci, Bgm. Ernst Morgenbesser, WB Breitenfurt-Laab-Obmann Franz Hruby.
8Bilder
  • WB-Teilbezirksobmann Wolfgang Ecker, Raiffeisenbank Wienerwald-Chef Alfons Neumayer, Steuerberaterin Sandra Schreiblehner, WB Wolfsgraben-Obfrau Gerti Krejci, Bgm. Ernst Morgenbesser, WB Breitenfurt-Laab-Obmann Franz Hruby.
  • hochgeladen von Tanja Waculik

WOLFSGRABEN. Rund 40 WIrtschaftstreibende folgten der Einladung des Wirtschaftsbunds (WB) Wolfsgraben unter Obfrau Gerti Krejci, als am vergangenen Donnerstag zum Neujahrsempfang im Wirtschaftspark Wienerwald geladen wurde.

Auch viele Vertreter des Wirtschaftsbunds Breitenfurt-Laab waren gekommen, denn man sei sich einig, dass auch außerhalb der eigenen Gemeindegrenzen viel Potential für Synergien bestehe, schilderte Obfrau Gerti Krejci: "Darum wollen wir Unternehmer uns heute über die Gemeindegrenzen hinweg besser kennen lernen und bestmöglich vernetzen." Neben Breitenfurts Bürgermeister Ernst Morgenbesser und Franz Hruby, Obmann des WB Breitenfurt-Laab, folgen auch WB-Teilbezirksobmann Wolfgang Ecker, Vizebürgermeister Christian Trojer und Raiffeisenbank-Chef Alfons Neumayer der Einladung.

"Steuerdschungel 2017"

Nach einer kurzen Begrüßung gab die Mauerbacher Steuerberaterin Sandra Schreiblehner Einblicke in den "Steuerdschungel 2017". Denn in so manchen Steuerreformen der letzten Jahre sei einiges zum Nachteil vieler Unternehmer verändert worden, umso wichtiger sei es "zu wissen welche Instrumente man nehmen kann um Steuern planbar und steuerbar zu machen", so Schreiblehner, die viele Tipps für die anwesenden Unternehmer parat hatte.

Zwei silberne Ehrennadeln

Bevor mit einem Buffet des Landgasthauses Kühmayer zum gemütlichen Teil des Abends geladen wurde, wurde zwei WB-Mitgliedern für ihre langjährige Treue gedankt: Christian Trojer und Robert Edlinger erhielten die Silberne Ehrennadel.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen