29.09.2014, 10:14 Uhr

4. Mauerbacher Kulturherbst

KUKMI Obfrau Renate Preiser, Gerhard Lang, Georg Ragyoczy, Alexandra Kalcakosz und Vbgm. Stefanie Steuer,
Mauerbach: Klosterwirt |

Vergangenen Sonntag fand beim Klosterwirt in der Kartause Mauerbach eine Vernissage im Rahmen des vom Kulturverein KUKMI initierten 4. Mauerbacher Kulturherbstes statt.

Die Schriftführerin von KUKMI Vbgm. Stefanie Steurer begrüßte die vielen Gäste und stellte die Künstlerin Alexandra Maria Erzebest Kalcakosz vor. Bgm. Peter Buchner in Begleitung von GR Susanne Pitschko und GGR Matthias Pilter eröffnete die Ausstellung. Er betonte, dass für Mauerbach solche Kulturveranstaltungen sehr wichtig sind.
Die vielseitige Künstlerin Kalcakosz, die unter anderem auch Astrologie und Schamanische Energiearbeit betreibt, stellte ihre Bilder als abstraktes Farbenspiel vor. Ihre Technik: Plakatfarben auf Leinwand kombiniert mit Nespressokapseln und anderen Materialien. Kalcakosz sagte auch unter anderem, dass ihre 6 jährige Tochter sich ebenfalls schon dem bunten Farbenspiel mit viel Freude widmet.
Für die musikalische Untermalung sorgten Gerhard Lang und Georg Ragyoczy vom Verein „Die Künstler“.
Unter den Gästen gesichtet wurde auch Maria Felbermayer, die ebenfalls für KUKMI und den 4. Mauerbacher Kulturherbst ihre Bilder ab Sonntag den 16. November in der Pizzeria Mia Bella ausstellen wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.