28.11.2017, 00:27 Uhr

Adventmarkt in Rekawinkel

Punsch trinken vor dem Weihnachtssingen der Xangsmeierei in der Rekawinkler Kirche. Eveline Kolnberger, Marina Scheutz-Tatic, Andreas Szerencsics, Vitzebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl und Ilona Eggl.
Am 25 und 26.11 lud die Rekawinkler Dorf Gemeinschaft zum Adventmarkt auf den Kirchenplatz. Weihnachtsstandln mit Basteleien aus Holz, Schmuck, Handarbeiten und Kreatives. Zum Aufwärmen gab es Punsch, Glühwein, Käsekrainer, FF Burger oder Crepes sowie das Standl von Süßwaren Schmid. Die Feuerwehrjugend von Rekawinkel sorgte für heiße Maroni und Kartoffeln. Sonntag Nachmittag durften die  Kinder , betreut von Elisabeth Brazda und Katrin, zum Basteln in das Pfarrhaus dort gab es auch Kaffee, Kuchen und Kekse. Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl sicherte sich am Stand der Imkerei Berthold einige Bienenwachskerzen und meinte: das sind die besten Christbaumkerzen. Mit ihrer Freundin Eveline Kolnberger hörte sie sich um 17 Uhr in der Kirche die schönsten Weihnachtslieder der Xangsmeierei an. Auch Bürgermeisterin Claudia Bock stattete dem Rekawinkler Adventmarkt einen Besuch ab. Darüber freuten sich ganz besonders Franz Kettele und Günther Brazda von der RDG.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.