13.06.2017, 22:08 Uhr

"Best of" der Komik in der Vereinsmeierei

Franz Alexander Langer -diesen Abend virtuell am Klavier- Cornelia Leopold, Simon Pichler, Marina Scheutz-Tatic, Leo Lukas und Ilona Eggl.
Am 9.6 lud die Vereinsmeierei zu einem Kabarett-Abend mit Leo Lukas und Simon Pichler. Am Klavier Franz Alexander Langer." Fremde Teeren & Federn", so der Titel des Programms. Alles schon einmal da gewesen, aber noch genau so aktuell und nicht weniger komisch. Die Hochkultur der Satire von Karl Arnold, Georg Kreissler oder Gerhard Bronner wurde diesen Abend gewürdigt. Aber auch unglaubliche Texte aus dem "World Wide Web" hatten diesen Abend die Berechtigung, das Publikum zum Lachen zu bringen. Mit "Fremde Teeren & Federn" schaffen Leo Lukas und Simon Pichler einen Spagat zwischen ernsthaftem Kabarett und der einfachen Blödelei und sorgten so für beste Unterhaltung in der Vereinsmeierei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.