24.11.2016, 08:09 Uhr

Julia Zak aus Purkersdorf im Studio

Julia Zak und Georg Ragyoczy (Foto: Gerhard Glazmaier)
Mit der jungen Sängerin Julia Zak aus Purkersdorf fand sich die erste der
beiden Gewinnerinnen des CD-Förderprojektes 2017 im Studio von Produzent
Georg Ragyoczy ein.
“Julia Zak, hat, wie auch Sabrina Sladky, je einen Studionachmittag gewonnen.
Diese beiden Nachmittage sind durch Tierärztin Katharina Migl, sowie aus Einnahmen der vergangenen Projekte gesponsert. Für Julia zahlt die Familie auf eine volle CD-Produktion auf, sodass die Aufnahmen bis ca. Ende Jänner 2017 dauern werden. Die Präsentation findet im März statt. Gleich anschliessend an Julia wird sich Sabrina im Studio einfinden, um ihren Gewinn einzulösen. Beide Sängerinnen haben mich in den Vorausscheidungen restlos von ihrem Gesangstalent überzeugt. Ich sehe das CD-Förderprojekt, welches seit mehr als
10 Jahren läuft, eine kleine Einstiegshilfe ins harte Musikgeschäft.”
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
32
rudolf biber aus Purkersdorf | 24.11.2016 | 09:01   Melden
4.461
Georg Ragyoczy aus Purkersdorf | 24.11.2016 | 09:07   Melden
31.552
Heinrich Kaller aus Korneuburg | 24.11.2016 | 16:07   Melden
4.461
Georg Ragyoczy aus Purkersdorf | 24.11.2016 | 16:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.