25.07.2017, 17:24 Uhr

Kabarettistisches Highlight mit Gery Seidl

Franz und Margit Kropik aus dem Bezirk Mödling mit Gery Seidl, Franz Weisgram und Karl und Brigitte Knödler.
Zum zweiten Mal kam Gery Seidl mit seinem neuen Kabarettsolo "Sonntagskinder" in die Villa Kunterbunt. Schon im Jänner gastierte der Kabarettist mit "Sonntagskinder" in der Pfalzau. Die Lokation war zu schnell ausverkauft, das verlangte nach einem neuerlichen Veranstaltungs-Termin Am 20.7 war es so weit, das Warten hat sich gelohnt. Im sommerlichen Garten standen schon die Bänke für zahlreiche Gäste zum Open Air bereit. Gery Seidl, ausgezeichnet mit dem Salzburger Stier, brachte auch diesen Abend sein Publikum wieder einmal mehr zum Lachen, aber auch zum Nachdenken, wie Brigitte und Karl Knödler meinten. Gery Seidl, der Menschenfreund, wie er selbst sagte, servierte mit "Sonntagskinder" beliebte Themen zu Mann, Frau und Kind sowie Mode und dem aktuellen digitalen Zeitgeist. Obwohl sich schon zur Pause Regen ankündigte, hielt diesen Abend das Wetter bis zum Schluss des Programms. Gery Seidl muss wohl auch ein Sonntagskind sein. Das Publikum war jedenfalls begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.