18.06.2012, 18:36 Uhr

Purkersdorf feierte ELO beim Open Air Konzert

Das Electric Light Orchestra rockte den Ort beim großen Open Air Konzert am Hauptplatz

PURKERSDORF (tp). Das Wetter hatte es heuer mit den Purkersdorfern gut gemeint. Bei strahlendem Sonnenschein stürmten sie das Open Air Konzert und füllten den Hauptplatz. Auch das VIP Zelt war gut besucht: Rudi Rubinek, Sissy Maierhoffer von Nachbar in Not, ORF Landesdirektor Norbert Gollinger, Claudia Bandion-Ortner, Michael Hatz, Monica Weinzettl und Gerhard Ruddle waren unter den Gästen.
Wer nicht vor Ort war, konnte das Konzert im Radio verfolgen: Der ORF Niederösterreich übertrug live. Die Band wusste zu gefallen. Hits wie „Don’t bring me down“ und Confusion“ sorgten für tolle Stimmung und luden zum Mitsingen ein. Auch die Organisation klappte gut. Organisator Niki Neunteufel sprach den vielen Mitarbeitern seinen besonderen Dank dafür aus. Daher versprach Bürgermeister Karl Schlögl bereits: „Wir werden die Konzerte nächstes Jahr in dieser Form fortsetzen. Beim folgenden Auftritt von EAV gibt es auch eine Videowall.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.