06.10.2017, 08:41 Uhr

3 Tagesfahrt in die Südsteirische Weinstraße des Seniorenbunds Pressbaum/Tullnerbach

Nicht nur auf den Spuren von Schilcher Most und Kastanien
war drei Tage der Seniorenbund der Ortsgruppe Pressbaum/Tullnerbach, in der Südsteiermark unterwegs,

die erste Besichtigung war der Wallfahrtsort Straden, bekannt mit seinen vier Kirchen und nur drei Türmen, gestärkt nach dem Mittagessen ging es weiter in einer der schönsten Aulandschaften Österreichs, zur Schiffsmühle nach Mureck, danach quartierten sich die Teilnehmer
im Hotel Weinlandhof in Gamlitz -wo uns die Fam. Wratschko kulinarisch verwöhnte- für zwei Nächte ein.
Am 2. Tag hatten wir eine informative Besichtigung im steirischen Bischofschloss Seggau, fuhren weiter zum höchstgelegenen Weinort Österreichs nach Kitzeck, nach dem Mittagessen ging es für einen Fotostop zum Wahrzeichen des Weinlandes zum größten Klapotetz, danach auf der Weinstraße zur größten Weintraube beim Weingut Eory.
Der 3. Tag führte uns nach Heimschuh zur Ölmühle Hartlieb nach einer interessanten Erklärung und Besichtigung mit Einkaufsmöglichkeiten fuhren wir nach Stainz zum Mittag essen , danach ging es bei guter Stimmung und musikalischer Begleitung mit dem „Flascherlzug“ nach Preding, vorbei an Graz, Bruck a. d. Mur, Semmering, nach einer kurzen Pause beim Kirchenwirt wieder nach Pressbaum.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
17.804
renate krska aus Neubau | 06.10.2017 | 18:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.