11.04.2017, 09:37 Uhr

Auf den Spuren der Römer in Mauerbach

Wann? 20.05.2017 12:00 Uhr

Wo? Busbahnhof, Hauptstraße 240, 3001 Mauerbach AT
(Foto: FVVV Mauerbach)
Mauerbach: Busbahnhof | MAUERBACH (red). Der FVVV-Mauerbach (Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein) bietet im Rahmen des Mauerbacher Kulturfrühlings am Samstag, dem 20. Mai, ab 12 Uhr eine geführte Wanderung. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Führen und informieren wird Horst Bluschke vom Kultur- und Museumsverein Mauerbach.

Geplant ist, mit dem Linienbus gemeinsam zum Passauerhof zu fahren. Von dort geht der Weg entlang der alten Trasse der Straße aus der Römerzeit – die von Vindobona (Wien) nach Comagenae (Tulln) führte – zurück nach Mauerbach zum Busbahnhof.
An dieser „Römerstraße" gab es vermutlich im Bereich der oberen Feldwiese eine Straßenstation. Dort wurden bei archäologischen Ausgrabungen Münzen von NERO (54-68 n.Chr.) bis MARC AUREL (161-180 n.Chr.) gefunden.

Treffpunkt: Samstag, 20. Mai um 12 Uhr beim Busbahnhof Mauerbach
Dauer: 3 Stunden
Kosten: Bus-Ticket

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.