05.02.2018, 14:11 Uhr

Baustellen Update: Strandbad Pressbaum

Am Dach ist bereits alles fertig und einsatzbereit. (Foto: (2) Strandbad Pressbaum)

Am Dach ist bereits alles fertig und auch die Photovoltaik liefert bereits Strom.

PRESSBAUM. Die Außeneinheiten für die Wärmepumpe zur Heizung des Gebäudes und Badewassers des neuen Strandbades in Pressbaum sowie die Lüftungs- und Klimaanlage für Gastro und Obergeschoss und auch die Photovoltaik sind bereits betriebsbereit.

Sonnenergie nutzen

Der durch die Photovoltaik-Anlage hergestellte Strom wird für Beleuchtung, Heizung, Lüftung und Klimatisierung des Gebäudes und der Technikanlage verwendet. Überschüssiger Strom wird in das Netz der EVN eingespeist.
Mit einer eigenen Wärmepumpe wird im Sommer das Badewasser vorgeheizt und im Winter dann für die Heizung des Gebäudes sowei für das Warmwasser der Gastronomie verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.