09.02.2018, 10:33 Uhr

Bilanz: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz fuhr 12 Mal um die Welt

Foto: RKNÖ | Purkersdorf-Gablitz

Der Leistungsbereich des Rettungs- und Krankentransportdienstes der Bezirksstelle Purkersdorf-Gablitz präsentiert die Jahresbilanz 2017. Im vergangenen Jahr legte das Rote Kreuz Purkersdorf Gablitz rund 475.000 Einsatzkilometer zurück, was etwa das 12-fache des Erdumfangs entspricht. Von den rund 11.100 absolvierten Ausfahrten entfallen ca. 2.900 auf Rettungseinsätze.

2.941 Mal rückten die Dienstmannschaften des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz im vergan-genen Jahr zu zeitkritischen Notfällen aus – davon 640 Mal mit dem bereits mehr als etab-lierten Notarzteinsatzfahrzeug. Markus Ulreich, Bezirksstellenkommandant und Verantwortli-cher für den Rettungsdienst, rückte selbst zu zahlreichen Einsätzen aus: „Die Anzahl der Rettungseinsätze hat sich im Zeitraum von 2016 auf 2017 um rund 12 % gesteigert. Trotz dieser Zunahme war unsere Bezirksstelle in der Lage die Einsätze ohne Qualitätsverlust zu absolvieren. Ein Erfolg der auf das unglaubliche Engagement der zahlreichen freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückzuführen ist.“

Im Zusammenhang zu den Ausfahrten stehen auch die gefahrenen Einsatzkilometer, welche um etwa 5 % zugenommen haben. Somit umrundeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz – bei knapp 12.600 Einsatzstunden – zwölfmal die Erde.

Auch im Jahr 2018 wird das Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz 24 Stunden, sieben Tage die Woche für die Bevölkerung im Einsatz sein um eine effiziente und qualitativ hochwertige me-dizinische Erstversorgung zu ermöglichen.

Bei akuten Notfällen wird Ihnen unter der Notrufnummer 144 umgehend geholfen werden. Wird ein Krankentransport mit qualifizierter Begleitung benötigt so kann unter der Rufnummer 14844 ein entsprechender Transport bestellt werden. Für alle weiteren Leistungsbereiche stehen wir, vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz, Ihnen unter der Servicenummer 059 144 66 000 gerne zur Verfügung. Selbstverständlich ist auch die Bezirksstelle in der Kaiser-Josef-Straße 65, in 3002 Purkersdorf rund um die Uhr besetzt.

Mehr Informationen zum Rettungs- und Krankentransportdienst finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.