08.09.2014, 23:00 Uhr

Das Kinderfest des Roten Kreuzes in Purkersdorf

Purkersdorf: Hauptplatz | Wie jedes Jahr zu Schulbeginn, fand am 6. September beim Hauptplatz von Purkersdorf das Kinderfest des Roten Kreuzes statt. Trotz drohenden Schlechtwetter kammen zahlreiche Kinder mit ihren Eltern, zu den verschiedenen Station die aufgebaut wurden, um zu spielen, aber auch um "Erste Hilfe" zu lernen. Auch das beliebte Rettungswagenfahren gab es wieder. Auch wenn es diesmal einen unfreiwilligen Mitfahrer gab. Leider verletzte sich einer der Besucher so, dass er in das nächstliegende Krankenhaus gebracht werden musste. Die Kinder erlebten somit einen realen Einsatz mit. Zum Schluss trat noch KUKI mit Klassikern der Kaikukas auf. Das gefiel nicht nur den Kindern, sondern besonders den Eltern, die mit den Kaikukas aufgewachsen sind. KUKI feierte schließlich schon das 40 jährige Bühnenjubiläum.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.