07.09.2016, 00:00 Uhr

Diese Events der Region Purkersdorf sollten Sie nicht verpassen

Am 24. September wird zum "Fast-Oktober-Fest" samt Start des ElektroMobils Pressbaum geladen.

Die besten Veranstaltungen in den kommenden Wochen im Bezirk.

REGION PURKERSDORF. Vom Kinderfest, zum Naturparkfest bis hin zur Modenschau. Diesen Herbst legen sich die Veranstalter im Teilbezirk Purkersdorf besonders ins Zeug. Die Bezirksblätter haben für Sie die besten Termine zusammengefasst. Das Programm für die kommende Woche finden Sie ab sofort in unserem neuen Veranstaltungskalender – immer am Blatt-Ende.

Hauptplatz wird zum "Catwalk"

"Purkersdorfer zeigen Purkersdorfern was es in Purkersdorf so alles zu kaufen gibt – heuer präsentieren wir zum Beispiel auch die Purkersdorfer Tracht", lockt Sigrid Wächter-Rydl, Obfrau der Aktiven Wirtschaft Purkersdorf zur diesjährigen Modenschau und setzt fort: „Sinn des Ganzen ist dass die Leute mitkriegen wieviele Betriebe Purkersdorf überhaupt hat und was es hier eigentlich so alles zu kaufen gibt." Am Freitag dem 9. September wird der Purkersdorfer Hauptplatz daher ab 17 Uhr zum "Catwalk" und bekannte Purkersdorfer zu Models: "Die Models dürfen bei uns groß, klein, dick, dünn, alt, jung sein – wir wollen zeigen dass es in Purkersdorf für alle was zu kaufen gibt.“


Modenschau und Einkaufsnacht

Von den Frisuren über die Outfits und Accessoires bis hin zu den Schuhen stammt alles was am Laufsteg zu sehen sein wird aus Unternehmen der Stadt – und kann im Anschluss an die Modenschau gleich eingekauft werden – denn am 9. September wird zeitgleich zur Langen Einkaufsnacht geladen, bei welcher viele Geschäfter rund um den Hauptplatz bis 22 Uhr geöffnet haben. Wer vom Shoppen eine Pause braucht, der kann bei diversen Imbiss- und Getränke-Ständen von Purkersdorfer Gastronomen einkehren. „Und natürlich wird’s auch wieder eine Super-Tombola geben mit tollen Preisen – Lospreis sind zwei Euro", verrät Sigrid Wächter-Rydl. Und bei Schlechtwetter? "Dann wär's im Stadtsaal – aber das haben wir nicht!", zeigt sich die Obfrau optimistisch.

Modenschau
Der Purkersdorfer Hauptplatz wird zum "Catwalk": Purkersdorfer Unternehmen führen in Form einer Modenschau vor, was die Stadt so alles zu bieten hat.

Organisation startet im Mai

Kein Wunder – denn mit der Organisation der Modenschau wird schon im Mai begonnen. „Man muss ja Sicherheitsvorschriften einhalten, vieles bei Behörden einreichen, die Plakate müssen gedruckt werden, jemand muss alles aufbauen und so weiter – es steckt ja viel dahinter", erklärt Sigrid Wächter-Rydl und spricht dem tatkräftigen Team und der Unterstützung der Stadtgemeinde ihren Dank aus. Doch der Aufwand lohnt sich, nicht nur um die heimische Wirtschaft zu unterstützen: "Am Freitag alleine müssen 28 Models frisiert und geschminkt werden – und wenn etwas nicht funktioniert ist große Weltuntergangsstimmung. Aber jeder übernimmt seinen Part – und es ist ein tolles Zusammensein.“

Klima- trifft Oktoberfest

Tolles Zusammensein wird am 24. September ab 14 Uhr auch im Pressbaumer Stadtzentrum geboten – denn dort wurde das ehemalige Klimafest zum "Fast-Oktober-Fest" umbenannt. Die Förderung von umweltfreundlichen Mobilitätsformen stehe dabei nach wie vor im Vordergrund, erklärt Hauptorganisator Michael Sigmund: "Die Idee war wir mal einen bisschen neuen Rahmen auszuprobieren – mit Bier, Blasmusik und Co. – eben wie auf einem Oktoberfest.“ Im Sinne des Klimafestes wird natürlich Bio-Bier und regionales Gablitzer Bier geboten. "Diesmal ist der Start des ElektroMobils Pressbaum ein besonderes Highlight", freut sich Michael Sigmund.


Kostenloser Shuttle-Service

Außerdem werden wieder verschiedenste Elektro-Autos, -Mopeds und -Fahrräder ausgestellt und können probegefahren werden. Abenteuerlustige wagen sich an die Radlkuriositäten: „Heuer ist ein Smoothie-Maker-Fahrrad mit dabei, wo man am Fahrrad einen Smoothie produzieren kann“, lächelt Sigmund. Kinder werden mit Hüpfburg und Gokarts unterhalten, die Eltern können sich unterdessen am Bio- und Regio-Bauernmarkt mit Wein, Gablitzer Bier oder verschiedenen Snacks stärken. Und wer sich die edlen Tropfen zu gut hat schmecken lassen, braucht auch nicht selbst nach Hause zu fahren: "Heuer gibt's einen kostenlosen Shuttle-Service mit dem Taxi Venus. Mit ElektroMobil und Shuttle-Service sollte es auch wirklich keine Ausrede mehr geben alkoholisiert nach Hause fahren zu müssen."

Die Termine im Überblick:


Modenschau & Lange Einkaufsnacht:
Freitag 9. September ab 17 Uhr am Purkersdorfer Hauptplatz

RotKreuz-Kinderfest:
Samstag 10. September ab 10 Uhr am Purkersdorfer Hauptplatz

FAST-oktober-FEST:
Samstag 24. September von 14 bis 17 Uhr im Pressbaumer Stadtzentrum

Welche Termine Sie außerdem nicht verpassen sollten finden Sie ab sofort immer am Blattende Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe. HIER geht's zum kostenlosen ePaper (jeden Mittwoch neu).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.