26.06.2017, 16:37 Uhr

Einsatz-Marathon für Purkersdorfer Feuerwehr: 4 Einsätze in 6 Stunden

(Foto: FF Purkersdorf)
PURKERSDORF. Vergangenen Mittwoch Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Purkersdorf innerhalb von sechs Stunden zu vier Einsätzen alarmiert.

Beim ersten Einsatz handelte es sich um eine Tierrettung – im Heizraum der Fernwärme hat sich ein Wanderfalke verirrt. Das Tier wurde eingefangen und wieder in die Freiheit entlassen.
Danach musste die Feuerwehr Purkersdorf zu zwei Austritten von Betriebsmittel aus abgestellten Fahrzeugen ausrücken.

In den Abendstunden wurde die Feuerwehr Purkersdorf zu einem weiteren Schadstoffeinsatz gerufen. Die Alarmmeldung lautete Ölaustritt von ca. 100 Liter in der Herrengasse. Am Einsatzort eingetroffen wurde festgestellt, dass im Zuge der Straßensanierung der B1 ein Fass mit Haftbitumen geplatzt war. Von der Baufirma wurde sofort eine Kehrmaschine zur Beseitigung eingesetzt. Seitens der Feuerwehr wurden die Kanäle geprüft und geräumt. Aufgrund dieser Maßnahmen flossen nur geringe Mengen in den Gablitzbach und wurden seitens der Feuerwehr beseitigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.