18.04.2016, 14:37 Uhr

Gablitz packte an: Flurreinigung und Kirchenplatz-Bepflanzung

(Foto: Gem. Gablitz)
GABLITZ (red). Nach der Schaffenspause im Winter ist jetzt wieder die Zeit des Anpackens gekommen. Der Verschönerungsverein Gablitz hat sich einiges vorgenommen und teilweise schon umgesetzt.

Traditionelle Bepflanzung Kirchenplatz

Was wäre der Kirchenplatz ohne Bepflanzung? Auch heuer wurde das kleine Beet wieder durch den VV-Gablitz mit Unterstützung von Ministrantinnen und Ministranten gestaltet. Mit viel Freude wurden die Pflänzchen in den Farben Rot-Weiß-Rot gesetzt. 
Das Ergebnis können Sie sich beim Kirchgang oder bei einem Spaziergang ansehen.


Flurreinigung 2016

Der VV-Gablitz hat heuer die Flurreinigung 2016 initiiert und alle Gablitzer Vereine dazu eingeladen mitzuhelfen. Einige Vereine sind dem Aufruf gefolgt und haben am 16.4.2016 ein Stück Gablitz vom Unrat gesäubert. Mit dabei waren neben einiger engagierter Familien Franz Starnberger mit seinem Traktor, der uns geholfen hat den Müll zum Wertstoffsammelplatz zu bringen, die FF-Jugend, der Tennisclub Kiennast, die Gruppe „Gablitz hilft“ mit einigen Asylwerbern, Gemeinderäte, der Elternverein und zu unser aller Freude viele Kinder. Neben dem Engagement der Gruppe war besonders erfreulich, dass die Menge an Müll im Vergleich zu den letzten Jahren zurückgegangen ist – hoffentlich ein gutes Zeichen. 
Wer gemeinsam arbeitet soll auch gemeinsam feiern – in diesem Sinne lud der VV-Gablitz die fleißige Gruppe „Zum Schreiber“ auf eine Stärkung ein um auf den entsorgten Müllberg anzustoßen. Ein schöner Abschluss für einen gelungen Aktionstag für Gablitz
Der VV-Gablitz wird auch in den nächsten Jahren weiter für unseren Ort arbeiten – und vielleicht möchten Sie beim nächsten Mal dabei sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.