09.10.2017, 09:03 Uhr

Gablitzer Heimatmuseums-Team beweist Engagement

Manuela Dundler-Strasser, Renate Grimmlinger, Michael Cech und Carola Kahl eröffneten die Sonderausstellung (Foto: privat)

Sonderausstellung zum 300. Geburtstag von Kaiserin Maria Theresia im Gablitzer Heimatmuseum eröffnet

GABLITZ. Am Samstag feierte das Gablitzer Heimatmuseum die Eröffnung der Sonderausstellung zum 300. Geburtstag von Kaiserin Maria Theresia. "Interessante Einblicke durch unsere Kustodin Dr. Renate Grimmlinger und Carola Kahl. Es ist immer wieder toll wie uns das Team des Heimatmuseums durch unsere Geschichte führt. Diesmal in die Zeit Maria Theresias mit einem Einblick, was sich zu dieser Zeit in Gablitz getan hat. Vielen Dank für den multimedialen Geschichtseinblick", kommentiert Bürgermeister Michael Cech.

Geschichtsquiz für Kids

Kulturreferentin Manuela Dundler-Strasser zeigte sich mit den Besuchern begeistert über das Engagement des Heimatmuseums Teams. Auch die Gablitzer Schulklassen zählen zu den Stammgästen des Museums und machen begeistert beim Geschichtsquiz mit, das Renate Grimmlinger kindgerecht vorbereitet hat.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.