12.10.2017, 08:32 Uhr

Irenental: Junge Lenkerin und Beifahrerin nach Überschlag leicht verletzt

Das Auto kam vom Weg ab und überschlug sich. (Foto: FF Tullnerbach)
IRENENTAL (red). Mittwochnachmittag erreignete sich auf einer Forststraße im Irenental ein schwerer Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache geriet ein Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die jugendliche Lenkerin und ihre Beifahrerin überstanden den Unfall mit leichten Verletzungen.
"Die Tullnerbacher Feuerwehren rückten gemäß Alarmplan aus. Das Fahrzeug wurde gesichert, die Verletzten versorgt und anschließend das Fahrzeug geborgen", berichtet Rudolf Passet, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Irenental.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.