22.10.2016, 18:02 Uhr

Mauerbacher Jugendliche bauten Sitzmöbel für Jugendtreffpunkt

Mauerbach: Schlossparkhalle Mauerbach | Im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromisse“ von Katholischer Jugend, Ö3 und young Caritas bauten die Jugendlichen aus Euro-Paletten Sitzmöbel, die künftig an einem Jugendtreffpunkt stehen sollen. Das Projekt wurde von Pastoralassistentin Gordana Cekolj (Pfarren Mauerbach) und GGR Matthias Pilter (Gemeinde Mauerbach) entwickelt und mit den Jugendlichen sowie der tatkräftigen Unterstützung von Schul- & Hallenwart Martin Musil umgesetzt. Die Sitzmöbel werden an einem Ort nach dem Wunsch der Jugendlichen aufgestellt.

GGR Matthias Pilter: „Gemeinsam haben wir die Sitzmöbel zusammengeschraubt, geschliffen und lackiert. Ich bin davon überzeugt, dass die Jugendlichen mit der gleichen Begeisterung, die sie bei den Arbeiten zeigten, auch jetzt darauf aufpassen werden. Sie wissen auch am besten, wo sie sich gerne treffen und dort werden wir die neuen Sitzmöbel aufstellen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.