21.12.2017, 19:39 Uhr

Pensionisten Purkersdorf feierten Weihnachten in beim Schreiblehner in Atzelsdorf

Die Ortsgruppe der Purkersdorf Pensionisten lud seine Mitglieder zu einer Weihnachtsfeier im Gasthof Schreiblehner "Zum grünen Baum" in Atzelsdorf ein, der etwa 100 Pensionistinnen und Pensionisten Folge leisteten.

Es war eine sehr besinnliche Feier, zu der sich auch Herr Bürgermeister Karl Schlögl, Gemeinderat Herr  Ing Stefan Steinbichler, Frau Regionsvorsitzende Traude Eripek und, nicht zuletzt, Herr Pfarrer Dechant Dr. Marcus König als Ehrengäste einfanden.

Nach kurzen Ansprachen wurde ein Festmenü serviert. Es gab gegrillte Kotelletes, Putenschnitzel, Zander natur und als Nachtisch veschiedene Schmankerl aus der Patisserie am Buffet. Die Speisen waren sicherlich sehr schmackhaft, denn es verbreitete sich eine "gefräßige Stille", wie einer der Gäste meinte.

Ein Bläserquartett aus Mauerbach spielte Weihnachtslieder, Frau Traude Eripek trug, einer lange gepflegten Tradition folgend, sehr vergnügliche Anekdoten, Gedichte und Weihnachtsgeschichten vor, Besonders gefiel die Geschichte vom "Apfent", deren Herkunft ein wenig im Dunkeln liegt. Die Pensionisten lauschten den sehr vergnüglichen Geschichten und konnten fast nicht genug kriegen.

Eine Pensionistin meinte: "Es war wie immer ein gutes Gefühl, mit Freunden zu feiern."

Gegen Abend brachten uns die beiden "Captains" Rudi und Valentin mit ihren Bussen unseres Haus- und Hof-Reisebüros wieder wohlbehalten nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.