19.06.2017, 18:57 Uhr

Pressbaumer Stadtorchester lud zum Konzert

(Foto: privat)
PRESSBAUM (red). Am Sonntag, den 18. Juni fand in der Pfarrkirche Pressbaum mit toller Akustik eine fulminante Aufführung des Stadtorchesters zusammen mit dem Sängerbund Deutsch-Wagram und dem Kirchenchor Groß-Enzersdorf statt.

Unter der Leitung von Dirigent Vasilis Tsiatsianis und den Solisten Tehmine Zaryan (Sopran), Yulia Savrasova (Alt), Fernando Hernández (Tenor) und Andreas Hirsch (Bass) wurde Beethovens Overtüre aus „Egmont“ und Haydns „Missa in tempore belli“ aufgeführt. Die Zugabe bildete eine Arie aus Bellinis „Norma“, gesungen von Burscheid Gantari.

Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovations. Stadträtin Irene-Christine Heise überbrachte im Namen von Bürgermeister Josef Schmidl- Haberleitner und der Stadtgemeinde Grüße und Glückwünsche an die Künstler.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.