02.04.2017, 12:56 Uhr

Purkersdorf feiert das Jahr der Jubiläen

Von 16. bis 18. Juni wird am und rund um den Purkersdorfer Hauptplatz 50 Jahre Stadterhebung gefeiert. (Foto: Archivfoto: Waculik)

Das Wochenende vom 16. bis zum 18. Juni steht in Purkersdorf ganz im Zeichen der Jubiläen.

PURKERSDORF. In Purkersdorf feiert man heuer nicht nur das 25-jährige Bürgermeister-Jubiläum von Karl Schlögl, sondern vor allem auch 50 Jahre Stadterhebung sowie 50 Jahre Volksschule Purkersdorf.
Das Wochenende vom 16. bis zum 18. Juni steht heuer daher ganz im Zeichen der Jubiläen. Für die dreitägigen Festivitäten beschloss der Gemeinderat vergangene Woche einen Kostenrahmen von max. 65.000 Euro.

16. bis 18. Juni wird gefeiert

Die Feiern beginnen am Freitag dem 16. Juni vormittags mit Feeierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Volksschule Purkersdorf. Am Abend wird in der Bühne Purkersdorf zum Partnerschaftsabend mit Programmpunkten aus den Partnergemeinden Bad Säckingen, Sanary-sur-Mer und Göstling/Ybbs geladen. Am Samstag Vormittag wird mit einem prominent besetzten Festakt auf der Bühne vor der Kirche fortgesetzt, bevor am Abend zum ersten Open Air-Konzert der heurigen Saison geladen wird. Am Sonntag Vormittag wird, nach einem Festgottesdienst, zur Matinee mit Purkersdorfer Künstlerinnen und Künstler am Hauptplatz geladen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Karl Schlögl im Interview: 25 Jahre als "Chef" der Stadt

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.