01.09.2014, 12:18 Uhr

Start in das neue Schuljahr an der Gablitzer Volksschule

VS-Direktorin Karin Sampl hieß alle Erstklassler in der Festhalle Willkommen
Am Montag, den 1. September 2014 war klar, nicht nur das Wetter hatte sich auf das Ende der Sommerferien eingestellt.
Zum ersten Schultag hieß Volksschuldirektorin Karin Sampl und die beiden Lehrerinnen der neuen ersten Klassen, Ilse König und Ursula Maderic ihre neuen Schützlinge willkommen.

Für einen sicheren Schulweg hatte Bürgermeister Michael Cech und Mitglieder des Gemeinderates für alle Kinder wieder rückstrahlende Schutzengel-Anhänger und -Aufkleber mitgebracht.

Die Kinder der 2. Bis 4. Klassen hatten in der Festhalle wieder ein Lied für die "Tafelklassler" vorbereitet um ihnen etwas die Aufregung über die neue Umgebung zu nehmen. Viele Fotos wurden geschossen, Videos gedreht. Alle Eltern und Großeltern waren sichtlich sehr stolz über den ersten Schultag ihrer Kinder und freuten sich über die stimmungsvolle Gestaltung des ersten Schultages.

Bgm. Michael Cech: „Über den Sommer haben wir als Gemeinde die neue, 5. Hortgruppe ausgestattet, zwei Klassen mit neuen Möbel ausgestattet und ebenfalls zwei Klassen haben neue, elektronische "White Boards" bekommen. Unsere Schule war also bereit für den Ansturm der Schülerinnen und Schüler.
Ich wünsche allen Kindern in der Gablitzer Volksschule ein spannendes Schuljahr und allen Lehrerinnen und Frau Direktor Sampl, Monika Groer-Wolf und ihrem Team des Gablitzer Schülerhortes sowie unserer Frau Schulwartin Hanni Brandl zwei abwechslungsreiche Semester und heisse vor allem alle neuen Schülerinnen und Schüler ganz herzlich Willkommen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.