19.12.2017, 09:58 Uhr

Umbau Bahnhof Rekawinkel

Nach massiven Gleisarbeiten folgt bis Mai 2018 der Feinschliff. (Foto: Regine Spielvogel)

Der Umbau des Bahnhofes in Rekawinkel läuft auf Hochtouren und geht stetig voran.

REKAWINKEL (pa). Zur Zeit befindet sich der Bahnhofsumbau in der Phase "Abschnitt drei". Von 5.Oktober 2017 bis 15.März 2018 wird am Personendurchgang unter Gleis 1 und 3 und am Einbau von Hilfsbrücken gearbeitet. Errichtung des Personendurchganges in offener Bauweise, diese Arbeiten werden in enger Abstimmung mit der Erneuerung der Oberleitung durchgeführt. Außerdem wird der Aufgang und die Errichtung des Stiegenabgangs, sowie
an einem Aufzugsschacht zum Bahnsteig 2 gearbeitet.

Ausbau und Ausrüstung

Bis zum 18. Mai 2018 erfolgt der Ausbau und die Ausrüstung. Der letzte Schritt sind Ausbauarbeiten im Warteraum und im Personendurchgang (Boden- und Wandbeläge), die Errichtung der Stahl-Glas-Einhausung am Bahnsteig 2, der Einbau der Aufzugsanlagen, Elektro- und Telekominstallationen und der barrierefreie Umbau der WC-Anlage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.