04.10.2014, 11:10 Uhr

Unfall mit glimpflichen Ausgang in Wolfsgraben

(Foto: FF Wolfsgraben)

Eine Lenkerin kam von der Fahrbahn ab und touchierte dabei einen Mast.

WOLFSGRABEN. Letzten Donnerstag kam eine Frau mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und hatte dabei Glück im Unglück: sie touchierte einen Mats nur leicht und kam danach in einem Strassengraben zum Stillstand. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, die das Rote Kreuz vor Ort versorgte. Die Feuerwehr Wolfsgraben wurde für die Bergearbeiten alarmiert und stand mit drei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz. Der Verkehr an der B13 musste zeitweise in beide Fahrtrichtungen angehalten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.