07.10.2014, 00:00 Uhr

"Visionen3002": Purkersdorfer Jugend über die Stadtentwicklung

(Foto: privat)
PURKERSDORF. Wie es auch in Wolfsgraben geplant ist, fand sich kürzlich in Purkersdorf eine Gruppe junger Visionäre zusammen, die bei der überparteilichen Jugend-Bewegung "Visionen3002" gemeinsam Ideen für die Stadtentwicklung Purkersdorfs sammeln wollen. Zielgruppe sind Purkersdorfer Bürger unter 30 Jahren. Initiator Philipp Hamann freut sich über ein erfolgreiches erstes Treffen mit fast 25 Jugendlichen am vergangenen Donnerstag: „Der Zuspruch war groß.“ Bei mehreren Folgeterminen sowie mithilfe einer Facebook-Gruppe soll das Projekt fortgesetzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.