20.12.2017, 09:30 Uhr

Wanderung: Weihnachten wie's einmal war

2016 waren schon rund 400 Personen mit von der Partie. (Foto: Theater Purkersdorf)

Das Theater Purkersdorf lädt zum tradionellen weihnachtlichen Abend mit Fackelzug.

PURKERSDORF (bri). Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden und 2016 kamen bereits über 400 Personen um an dem besinnlichen Abend teilzunehmen. Das Ensemble des Theater Purkersdorf lädt jedes Jahr zu einem romantisch-weihnachtlichen Abend in den Steinbruch Dambach. Am Freitag, den 22. Dezember, ist es wieder soweit. Jeder ist willkommen mit Laternen oder Fackeln (Fackeln sind zum Selbstkostenpreis vor Ort erhältlich) mitzumarschieren. Um 18 Uhr ist Treffpunkt beim Eingangsbereich des Dambachstals (Höhe Tullnerbachstraße 69). Vor dort aus wird gemeinsam mit den Laternen und Fackeln die Forststraße entlang bis zum Theaterdorf des Steinbruchs Dambach spaziert.

Musik, Texte und mehr

Dort angekommen, warten weihnachtliche Musik und charmante, weihnachtliche Texte. Zur Stärkung gibt es heiße Getränke wie Tee oder Punsch, Hungrige können sich mit köstlichen Brötchen laben.  Der Eintritt ist kostenlos, das Theaterensemble freut sich aber über freiwillige Spenden. Jeder, der Lust hat, soll schön warm eingepackt vorbeikommen und den zauberhaften Abend im Wienerwald mit Gleichgesinnten verbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.