29.05.2017, 19:00 Uhr

Neue Bleibe für die Polizei: Pressbaum und Tullnerbach warten auf Entscheid

Die Polizeiinspektion Pressbaum wird innerhalb der nächsten Jahre aus dem zweiten Stock des Pressbaumer Rathauses ausziehen – wohin steht derzeit jedoch noch nicht ganz fest.
PRESSBAUM/TULLNERBACH. Wie die Bezirksblätter berichteten soll die Polizeiinspektion Pressbaum bis 2019 in eine größere Bleibe umsiedeln. Der Entscheid des Innenministeriums steht aktuell noch aus (Redaktionsschluss: Montagmittags). Zur Diskussion stehen jedoch der Standort des ehemaligen Autohauses Figl in Pressbaum, das die Stadtgemeinde nun um maximal 4 Euro pro Quadratmeter anmietet, und der von der Gemeinde Tullnerbach geplante Neubau direkt neben dem Gemeindeamt.

Das könnte Sie auch interessieren:

"Herbergsuche" für Pressbaumer Polizeiinspektion

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.