offline

Reinhard Karl SCHNEIDER

36
Heimatbezirk ist: Purkersdorf
36 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.11.2011
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Adventmarkt beim "Wilhelm Busch-Heurigen" in Dornbach

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Hernals | am 28.11.2015 | 277 mal gelesen

Wien: St. Anna-Kapelle | Auch heuer gibt es an den vier Adventwochenenden einen heimeligen Weihnachtsmarkt beim „Wilhelm Busch-Heurigen“, unmittelbar „hinter“ der Endstation der Linie 43. Zu verführerisch duftenden Maroni und Punsch-Varianten nach alten Hausrezepten werden heuer zusätzlich hochwertiger Modeschmuck, elegante Damenaccessoires, traditionelle Keramik und „kunstvoller Schrott“ die Palette der Weihnachtsgeschenkideen bereichern. Konkret...

Sammlerbörse NUMIPHIL 2015

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Innere Stadt | am 26.10.2015 | 285 mal gelesen

Wien: Kursalon Wien | NUMIPHIL 2015 im Kursalon Wien, Stadtpark Internationale Briefmarken- und Münzenbörse Am 4. und 5. Dezember 2015 findet die traditionelle Wiener Briefmarken- und Münzenbörse NUMIPHIL zum mittlerweile 30. Mal statt. Die Österreichische Post, die Postverwaltung der Vereinten Nationen und die Schweizerische Post sowie zahlreiche Händler und Auktionshäuser aus dem In- und Ausland haben ihre Beteiligung bereits zugesagt, wie...

Elektrosmog, Wohnqualität, feng shui,

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Purkersdorf | am 03.09.2012 | 134 mal gelesen

Wien: Kunstpalais Dornbach | Riccarda Larcher, Wohnraum-Coach und Baubiologin (www.powerfengshui.at): „Für ein Mehr an Lebensqualität - Am Beispiel Wohnen.“ Welche geistigen Gesetze wirken beim Wohnen und Bauen? Wie werden diese Gesetze von uns erlebt und im Alltag als stärkend einbezogen? Was ist ein Raum der Kraft? Und wie können wir ihn konkret gestalten? Wie Sie Ihre Räumen zu einem ganz persönlichen Kraftwerk machen und weiterst auch den modernen...

Stevia - die neue Süße!

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Purkersdorf | am 03.09.2012 | 167 mal gelesen

Wien: Kulturpalais Dornbach | Seit einiger Zeit werden in Österreich Lebensmittel angeboten, die mit Stevia gesüßt sind. Was ist Stevia? Alternative zu Zucker? Süßstoff aus einer Pflanze? Diese und andere Fragen zu Stevia, Süßungsmitteln und Zucker generell werden von Frau DI Maria Wirthmann-Portele, eine anerkannte Expertin für Lebensmittelrecht, Lebensmittelkennzeichnung und Biotechnologie, unter dem Thema „Stevia ? – Die neue Süße?“ behandelt....

PPT-Vortrag: 400 Millionen Jahre Baum

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Purkersdorf | am 03.09.2012 | 142 mal gelesen

Wien: Kunstpalais Dornbach | Mag. Peter C. Huber zeigt unter dem Motto „400 Millionen Jahre Baum“ einen Streifzug durch die Vielfalt versteinerter Hölzer und gibt damit faszinierenden Einblicke in einen unglaublichen Mikrokosmos... ein Pflichtvortrag für jeden, der Farben, Formen und Strukturen sowie die Schönheit der Schöpfung, selbst in allerkleinsten Dimensionen, auf sich wirken lassen möchte. Anhand von aufliegenden Schaustücken wird die wunderbare...

1 Bild

Montmartre Dornbach 2012

Reinhard Karl SCHNEIDER
Reinhard Karl SCHNEIDER | Purkersdorf | am 02.09.2012 | 336 mal gelesen

Wien: Kunstpalais Dornbach | Vom 7. bis 9. September 2012 öffnet der nunmehr 7. Montmartre Dornbach im und rund um das Kunstpalais des Franz-Schubert-Konservatoriums, 1170 Wien, Dornbacherstraße 139, seine Pforten. Die Eröffnung erfolgt durch die Hernalser Bezirksvorsteherin Dr. Ilse Pfeffer am 7.9. um 10 Uhr und die Veranstaltung selbst wird täglich von 9 bis 17 Uhr, für die Besucher geöffnet sein. Im Anschluss daran wird täglich zu einem Vortrag...