13.10.2014, 14:22 Uhr

Start der Badminton Bundesliga: Pressbaum verliert gegen Linz

Der neue bulgarische Legionär Peyo Boychinov gewann sein Einzel knapp, verlor jedoch im Doppel.

Der ASV verlor im Sacre Coeur mit 2:6.

PRESSBAUM. Mit einer jungen Mannschaft und dementsprechend bescheidenen Zielen geht der ASV Pressbaum in die neue Badminton-Saison. Zum Auftakt empfing er im Sacré Coeur Linz, bei denen mit Rüdiger und Wolfang Gnedt zwei letztjährige Leistungsträger im Aufgebot stehen.

Siege im Herren-Doppel
Vier Niederlagen in den ersten Spielen entschieden das Spiel früh. Die Pressbaumer steigerten sich danach. Peyo Boychinov und Ralph Bittenauer gewannen die beiden Herren Einzel in zwei Sätzen. Phillip Kartasos und Sonja Langthaler verloren im Mixed erst im dritten Satz. Am Ende gab es dennoch eine klare 2:6 Niederlage.
"Obwohl wir heute keinen Punkt holen konnten und ich mit meinen Spielen nicht ganz zufrieden bin, war es für uns als Gruppe ein schöner Start" bilanzierte Sonja Langthaler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.