Das schwingende Tanzbein trifft auf das unsinnige Treiben - Der Sportlerball Lechaschau steht an!

LECHASCHAU. Auf geht's in die Ballsaison 2016 - in nur drei Wochen ist bereits der Unsinnige Donnerstag. Grund genug also noch diese Woche in die heuer sehr kurze Faschingssaison zu starten. Was bietet sich hier besser an, als der schon "legendäre" Sportlerball Lechaschau - der Garant für ausgelassene Stimmung und zahlreiche Maschgerer, welche natürlich auch heuer wieder freien Eintritt geniessen.
Musikalisch wird wie bereits im Vorjahr die Stimmungsgarantie schlechthin, der Sechserpack für beschwingte Tanzbeine sorgen. In der Bar steht mit DJ Immunitas der richtige Mann für Partystimmung an den Turntables. Ein Gratis Nachttaxi (Talkessel Reutte) steht für den perfekten Abschluss einer rauschenden Ballnacht selbstverständlich auch zur Verfügung. Der Ball findet am Freitag, den 15.1. ab 20:00 Uhr im Hotel Goldene Rose (Fam. Klotz) statt. Tischreservierungen unter 05672/62411. Karten VVK Hotel GoldeneRose und Optik Gundolf.

Wann: 15.01.2016 20:00:00 Wo: Goldene Rose, Dorfstraße 2, 6600 Lechaschau auf Karte anzeigen
Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.