Musikmeile – mit Stil, Rhythmus und Spaß durch die Nacht

48Bilder

Eine Meile ist gut 800 Meter lang – jedenfalls in Reutte und das auch nur machmal. Die Nacht vor dem Nationalfeiertag am 26. Oktober ist schon seit Jahren der feste Termin für die Musikmeile.

Die 9. Reuttener Musikmeile wurde wegen des Engagement der 13 teilnehmenden Lokale zu einem echten Publikumsmagnet, wen wunderts, keine der "Meilen" in der Veergangenheit war je erfolglos.

Ganz nach dem persönlichen Musikgeschmack fand jeder Gast sein Lokal und durfte es sich bei Jazz, Klassik, Rock`n Roll, Folk oder Traditionellem gut gehen lassen.

Mit dem Eintritt von einmalig 6 Euro finanzierten die Wirte die Bands und erlaubten jedem Gast für den gesamten Abend nach Belieben die Location zu wechseln.
Nur waren schon ab ca. 22:00 Uhr in einigen Lokalen die Securitys gezwungen, Gäste mit den Worten: „Wir sind voll, kommt später wieder“ wegzuschicken.
Außerdem wurde streng nach Ausweisen gefragt und wer keinen dabei hatte oder sich als zu jung entpuppte durfte genauso nicht hinein.

Wer es dennoch reingeschafft hat wurde zumeist mit Bühnenqualitäten vom Feinsten belohnt. Die Musiker waren durchwegserstklassig und sorgten bis weit über Mitternacht für mächtig Stimmung im Markt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen