1200 Jugendliche kamen zu den Infotagen

Die Jugendlichen waren eingeladen, an den Ständen aktiv mitzuwirken.
4Bilder
  • Die Jugendlichen waren eingeladen, an den Ständen aktiv mitzuwirken.
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Die Sporthalle in Reutte verwandelte sich für zwei Tage in eine Art Messehalle. Im Rahmen der Jugendinfotage "Info4Youth" präsentierten sich unterschiedliche Einrichtungen, in denen junge Menschen im Alter zwischen 12 und 24 Jahren sinnvoll mitarbeiten können.
Diese Veranstaltung fand heuer erstmals statt. Rund 1200 Besucher kamen an den beiden Tagen in die Sporthalle. 24 Einrichtungen stellten dabei ihre Angebote und Leistungen vor.
Als Organisatoren traten die "Mobile Jugendarbeit Reutte" und das "Freiwilligenzentrum Außerfern" gemeinsam auf. Da Jugendliche und junge Erwachsene oft nicht wissen, an welche sozialen Einrichtungen sie sich im Bedarfsfall mit ihren Fragen, Themen und Bedürfnissen wenden können, entstand die Idee, sich gemeinsam zu präsentieren.
An den beiden Tagen konnten sich die jungen Besucher auch ein Bild davon machen, ob und in welcher Form man selbst bei einer der Organisationen mitarbeiten kann.

Verschiedene Aktionen der Einrichtungen und eine Tombola mit vielen Preisen sorgten für Stimmung und eine lockere Atmosphäre. Zur Stärkung erhielten die Jugendlichen und junge Erwachsenen Jausensackerl mit Getränken.

Folgende Einrichtungen waren vertreten:
Arbeiterkammer Tirol (Bezirksstelle Reutte), BASIS Frauenservice und Familienberatung Außerfern, Bergwacht Reutte und Umgebung, bildungsinfo-tirol, Bücherei Reutte, Erziehungsberatung Land Tirol, Freiwilligenzentrum Tirol - Oberland, InfoEck - Jugendinfo Tirol, Intertreff - Sozial-diakonisches Zentrum, Jugendcoaching Tirol (DIE BERATER), Jugendwohnstart, Jugendzentrum Smile, Kinder- und Jugendhilfe - BH Reutte, Lebenshilfe Tirol (Beratungsstelle Reutte/Außerfern), Wirtschaftskammer Reutte (Lehrlingsberatungsstelle), ibis acam (Lehrlingscoaching/Lehrbetriebscoaching), Mobile Jugendarbeit Reutte, MOJA - Ehrwald Lermoos Biberwier, Naturpark Tiroler Lech, Retter-Coaching (Care4Me), Rotes Kreuz Reutte, Schulpsychologische Beratungsstelle Reutte, Suchtberatung Tirol (Diensstelle Reutte), Suchthilfe BIN, VIANOVA

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen