125 Jahre MGV - Reutte

76Bilder

Männergesangsverein Reutte feierte sein Jubiläum mit einem Wunschkonzert

Breitenwang. (hev) "Hell und klar, wie der Morgenstern, ertönt das Lied im Außerfern! Ehrenberg, du schönes Wort, ertön´ im Liede immerfort!" mit diesem Motto - Lied eröffnete der MGV - Reutte das "Wunschkonzert" im VZ - Breitenwang, das am Sonntag anlässlich des 125 - jährigen Jubiläums stattfand. Im Gründungsjahr 1893 starteten 46 begeisterte Sänger mit dem MGV. In den Händen von Hansjörg Wörz und Peter Kurz liegt heute die Leitung des Chors. 22 stimmgewaltige Männer bilden heute den Chor. Einige der Mitglieder sind bereits über 60 Jahre dabei. Obmann Thomas Sturm konnte unter den zahlreichen Konzertbesuchern auch Vertreter aus den Chören der umliegenden Gemeinden und dem benachbarten Allgäu entdecken und sagte: "wenn ich in die Runde blicke, sehe ich ein großes Potenzial an Stimmen - da müssten doch neue Mitglieder zu finden sein."
Der als "Vollblutmusiker" bekannte "Richard Wasle" moderierte durch das Programm. Aus 50 Wunschliedern und 6 Bereichen durften die Gäste ihre Lieblingsmusik wählen. Der MGV wurde bei einigen Liedern von Dr. Christian Pichler, am Klavier begleitet. Dazwischen erklangen schöne Melodien von der Gruppe "Saitenklang mit Pfiff" aus Pfronten. 5 junge Damen, mit: Hackbrett, Violine, Zither, Gitarre und Mundharmonika begeisterten ebenso das Publikum wie auch die wunderbar harmonisch klingenden Stimmen des MGV. Das Publikum war begeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen