18-Jähriger verursachte schweren Auffahrunfall

REUTTE. Ein 18-jähriger Zivildiener lenkte seinen PKW auf der B179 von Ehrwald kommend in Fahrtrichtung Reutte. Im Bereich der „Ewigkeitskurve“ bildete sich ein Rückstau. Die Fahrbahnbedingungen waren zu diesem Zeitpunkt winterlich.
Der junge Lenker leitete laut eigenen Angaben beim Kurvenausgang eine Vollbremsung ein, um nicht auf das Kolonnenende aufzufahren. Sein Fahrzeug geriet dabei ins Rutschen und touchierte in weiterer Folge das vor ihm befindliche Fahrzeug. In diesem Fahrzeug befanden sich insgesamt vier Personen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eine 47-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt. Diese befand sich im hinteren Teil des Fahrzeuges (Rücksitz). Die anderen Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
Durch die Wucht des ersten Aufpralls gerieten beide Fahrzeuge ins Rutschen und stießen in weiterer Folge auf ein weiteres Fahrzeug. In diesem PKW wurde jedoch niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.
Ein in der Folge durchgeführter Suchtmittelschnelltest beim 18-jährigen Zivildiener verlief positiv auf THC (Canabis).

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.