Aktion Kinder helfen Kindern

Die Freude über die Weihnachtsgeschenke ist 32-zeilig.
  • Die Freude über die Weihnachtsgeschenke ist 32-zeilig.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Elisabeth Rosen

„Der kleine Thilers ist vor 6 Wochen in den Kindergarten für behinderte Kinder gekommen, den wir heute besuchen. Er hat nichts gegessen, nichts getrunken, kein Wort gesprochen. Seit zwei Tagen spricht er. Als er heute ein ADRA Weihnachtspäckchen bekam, ist er so richtig aufgeblüht,“ so der Live-Bericht von Robert Himmler, dem ehrenamtlichen Helfer der Hilfsaktion ADRA, die auch in diesem Jahr wieder zur „Aktion Kinder helfen Kindern“ eingeladen hatte.
Insgesamt 7258 Weihnachtspäckchen wurden heuer in ganz Österreich von Kindern und Junggebliebenen gepackt und Anfang Dezember nach Albanien und Lettland transportiert. Dort werden die Pakete zurzeit im Beisein von Teammitgliedern aus Österreich an bedürftige Kinder verteilt. Auch im Bezirk Reutte wurden fleißig Pakete gepackt.
Marcel Wagner, Leiter des Hilfswerks ADRA, freut sich: „Wir bedanken uns bei allen, die sich für die Kinder eingesetzt haben. Es ist schön, dass sich auch heuer wieder so viele Kindergärten und Schulen hier in Österreich an der Aktion beteiligt haben. Das gemeinsame Packen eines Pakets ist auch für Kinder hier in Österreich ein Anstoß, die Not in anderen Teilen unserer Welt wahrzunehmen, teilen zu lernen, Verantwortung im Handeln zu übernehmen. Das ist uns sehr wichtig. Gleichzeitig können wir durch die Spenden auch ein nachhaltiges Bildungsprojekt für Roma-Familien in Albanien unterstützen. Mit Liebe und Bildung öffnen Sie Ihrem beschenkten Mädchen oder Buben Türen für die Zukunft!
Verfolgen Sie die Erlebnisse der ADRA Helfer unter www.kinder-helfen-kindern.blogspot.com oder www.adra.at.

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.