Außerferner vor den Vorhang!

Helmut und Erna Hohenrainer, Adi Kerber, Landesleiter Bergrettung Kurt Nairz,  Hartwig Singer , Landeshauptmann Günther Platter, Hugo Zotz, LAD-Stv. Dietmar Schennach
2Bilder
  • Helmut und Erna Hohenrainer, Adi Kerber, Landesleiter Bergrettung Kurt Nairz, Hartwig Singer , Landeshauptmann Günther Platter, Hugo Zotz, LAD-Stv. Dietmar Schennach
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

Der Hohe Frauentag ist in Tirol traditioneller Weise der Tag, an dem seitens des Landes besondere Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die durch hervorragendes öffentliches oder privates Wirken die gesellschaftliche Weiterentwicklung maßgeblich mitbestimmt haben.
Am 15.August 2013 wurden durch das Land Tirol auch wiederum zahlreiche Außerfernerinnen und Außerferner vor den Vorgang gebeten!

Land sagte Danke

Nach einem Landesüblichen Empfang vor der Hofburg in Innsbruck und einem Festgottesdienst in der Jesuitenkirche wurden im Riesensaal der Kaiserlichen Hofburg die sichtbaren Auszeichnungen des Landes Tirol verliehen.

Die Geehrten aus dem Bezirk

Im Bezirk Reutte erhielten folgende Persönlichkeiten die Auszeichnungen des Landes Tirol aus der Hand von Landeshauptmann Günther Platter und Südtirols Landeshauptmann Luis Durnwalder: Margarete Berger aus Reutte das Verdienstkreuz des Landes Tirol für ihre Verdienste um das Sozialwesen.
Die Verdienstmedaille des Landes Tirol wurde verliehen an: Liesbeth Fritz aus Steeg für ihre langjährigen Verdienste als Orts-, Gebiets- und Bezirksbäuerin, an Altbürgermeister Gerhard Gerber aus Lermoos für sein Wirken als Organist und für die Gemeinde Lermoos, an Hans Martin Gugger aus Nesselwängle für seine Verdienste um die Blasmusik, an Ing. Gebhard Haller aus Pinswang für seine Tätigkeit als Gemeindechronist und im Vereinswesen, an Erna und Helmut Hohenrainer aus Reutte für Verdienste um das Sozialwesen, an Adolf Kerber aus Steeg für seine langjährige Tätigkeit als Bezirksleiter der Bergrettung, an Volksschuldirektor i. R. Walter Pohler aus Höfen für seine Verdienste als Gemeindechronist und um das Vereinswesen, an Hartmut Selb aus Häselgehr für seine aktive Tätigkeit im Feuerwehrwesen, an Hartwig Singer aus Nesselwängle für seine Verdienste um die Bergrettung, und an Hugo Zotz aus Bichlbach fürs seine ehrenamtliche Tätigkeit im Vereins-, Seniorenwesen und bei der Bergrettung.

Ein ganz besonderes Ehepaar

Das Land und der Bezirk Reutte sind stolz auf die Arbeit der Ausgezeichneten und gratulieren zur hohen und sichtbaren Auszeichnung des Landes!
Beispielhaft für alle soll das öffentliche Wirken von Erna und Helmut Hohenrainer gewürdigt werden: Die Hohenrainers sind im kirchlichen Bereich seit Jahrzehnten stark engagiert, wirken aktiv an Pfarrbasaren mit und betätigen sich auch aktiv in der Nachbarschaftshilfe.
Seit dem Jahre 2000 besuchen sie regelmäßig Menschen im Haus Ehrenberg in Ehenbichl, organisieren dort gemeinsame Sing- und Spielgruppen, lesen betagten MitbürgerInnen vor, organisieren Diavorträge, Ausflüge, Feste und ähnliches mehr und helfen damit den weniger Mobilen, ihren Heimalltag zu vergessen.
Helmut Hohenrainer war auch über 30 Jahre Leiter einer Pfadfindergruppe und hat damit auch große Verantwortung gegenüber zu betreuenden Jugendlichen übernommen.
Das ehrenamtliche Engagement der Hohenrainers steht stellvertretend für die Arbeit aller Geehrten und bringt im speziellen Fall viel Licht in den Alltag betagter und nicht mehr so aktiver Menschen in ihre Betreuungsverhältnisse.
Die Arbeit dieser ehrenamtlich Tätigen soll Ansporn für uns alle sein, sich im sozialen Leben zu engagieren und damit einen aktiven Beitrag zur Fortentwicklung unserer sozialen Gesellschaft zu leisten.
Allen anderen, die hinter dem Vorhang öffentlich Hervorrangendes bewirken, sei an dieser Stelle gedankt!

Helmut und Erna Hohenrainer, Adi Kerber, Landesleiter Bergrettung Kurt Nairz,  Hartwig Singer , Landeshauptmann Günther Platter, Hugo Zotz, LAD-Stv. Dietmar Schennach
LAD-Stv. Dietmar Schennach, Margarete Berger mit Ehemann Prof. Berger, Gesundheits- und Pflegelandesrat Bernhard Tilg
Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.