Bau der Start- und Landepiste hat begonnen

Schwere Maschinen sind derzeit am Flugplatz Höfen im Einsatz.
38Bilder
  • Schwere Maschinen sind derzeit am Flugplatz Höfen im Einsatz.
  • hochgeladen von Günther Reichel

HÖFEN (rei). Am Flugplatz in Höfen prägen derzeit keine Flieger das Bild im Bereich der Landepiste - Raupen und anderes schweres Gerät sind vielmehr im Einsatz. Die Start- und Landepiste wird mit einer Asphaltdecke versehen. 18 Meter wird diese später einmal breit und 783 Meter lang sein.
Lange Zeit wurde über diese Baumaßnahme diskutiert und ebenso lange genau geprüft, ehe die zuständige Behörde grünes Licht für jenes Asphaldband gab, das künftig den Motorfliegern bessere Start- und Landebedingungen bieten wird.

Segelflieger bevorzugen Graspiste

Die Segelflieger werden die Asphaltpiste hingegen nicht nützen, für ihre Zwecke reicht die Graspiste aus, sie bietet für die leichten Segelflugzeuge sogar Vorteile.

Fertigstellung noch heuer

Bereits in diesem Herbst wird die neue Piste für den Flugverkehr zur Verfügung stehen. Dann dürfen auch größere Flieger als bisher starten und landen. Starts werden künftig vermehrt auch in Richtung Lechtal stattfinden. Die Zahl der Starts bleibt weiterhin mit 15 am Tag gedeckelt. Im Winter gibt es ein Startverbot.

Das könnte Sie auch interessieren

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.