Unfall bei Heuarbeiten
Bauer stürzte ab, Helfer waren schnell zu Stelle

Am Fuße des Berghanges blieb der Bauer liegen. Hier wurde er erstversorgt und später mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
3Bilder
  • Am Fuße des Berghanges blieb der Bauer liegen. Hier wurde er erstversorgt und später mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
  • Foto: Zoom Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

ELMEN. Bei Mäharbeiten mit dem Motormäher im steilen Gelände im Bereich von Elmen überkam einen älteren Landwirt am Donnerstag, kurz vor 9 Uhr, ein plötzliches Unwohlsein. Er schaffte es zwar noch, den Motormäher im steilen Wiesengelände sicher abzustellen, erlitt aber schließlich einen Schwächeanfall. Dadurch kam er zu Sturz und in weiterer Folge fiel er sich überschlagend etwa 20 Meter über steiles Wiesengelände an den Fuß des Abhangs, wo er benommen liegenblieb.

Zwei zufällig vorbeikommende deutsche Radfahrer hatten diesen Vorfall mitangesehen und eilten dem Mann zu Hilfe. Sie hielten auch ein vorkommendes Fahrzeug, in dem sich zufällig eine Rotkreuzsanitäterin befand, an. Diese leistete umgehend erste Hilfe und setze die Rettungskette in Gang.
Die herbeigerufene Rettung aus Elbigenalp übernahm die Erstversorgung und der Notarzthubschrauber RK2 flog den verunglückten Alt-Landwirt aus dem Elmer Ortsteil Martinau ins Krankenhaus Reutte.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen