Baumarkt-Einbrecher indentifiziert?

Beamte der PI Kufstein sollen den 32-jährigen Rumänen als Baumarkt-Einbrecher identifiziert haben, so die Polizei.
  • Beamte der PI Kufstein sollen den 32-jährigen Rumänen als Baumarkt-Einbrecher identifiziert haben, so die Polizei.
  • Foto: Symbolfoto/Noggler
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE/KUFSTEIN (red). Im September 2017 brachen vorerst unbekannte Täter in drei Baumärkte in Reutte, Wörgl und Fritzens ein, zwängten jeweils Strandtresore auf und stahlen das darin befindliche Bargeld. In Zusammenarbeit mit Beamten der zuständigen Polizeidienststellen in den Bezirken Innsbruck Land und Reutte sei es nun Beamten der PI Kufstein gelungen einen 32-jährigen Rumänen als Tatverdächtigen zu identifizieren. Der Aufenthalt des Mannes ist derzeit nicht bekannt, so die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen