Beeindruckendes Frühjahrskonzert und viele Ehrungen bei der BMK Tannheim

Ein beeindruckendes Frühjahrskonzert spielte die BMK Tannheim unter Kapellmeister Dominik Bilgeri.
5Bilder
  • Ein beeindruckendes Frühjahrskonzert spielte die BMK Tannheim unter Kapellmeister Dominik Bilgeri.
  • Foto: Haller
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

TANNHEIM (eha). Abwechslungsreich, anspruchsvoll und überzeugend war das Programm der Bundesmusikkapelle Tannheim bem diesjährigen Frühjahrskonzert. Konzentriert und musikalisch auf höchstem Niveau waren auch die Musikanten. Durch den Abend führte in gewohnter Art und Weise Dominik Grad, der mit seinen geschichtlichen Informationen zum Programm das Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal faszinierte. Auch die Jungmusikanten brachten eifrig zwei Stücke, die sie unter der Leitung von Stephan Dreger einstudiert hatten, zum Besten.

Dieses Konzert wurde auch zum Anlass genommen, langjährigen aktiven Musikantinnen und Musikanten zu danken. So erhielten Dietmar Kleiner die Goldene Verdienstmedaille für 40 Jahre Mitgliedschaft und Michael Wagner die Silberne Verdienstmedaille für 25 Jahre Mitgliedschaft. Das Grüne Verdienstzeichen ging an Sandro Grad für seine langjährige Obmann- und Obmann-Stellvertretertätigkeit, sowie an Daniela Haller für ihre langjährige Tätigkeit als Notenwart und Jugendreferentin. Außerdem konnten fünf Jungmusikanten das Juniorabzeichen, drei Bronzene Leistungsabzeichen sowie ein Silbernes Leistungsabzeichen entgegennehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen