Betrunken auf Piste Unfall verursacht

EHRWALD. Die Kollission zweier Skifahrer auf einer Piste in Ehrwald hatte Folgen. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag des 13.01.2017 im Skigebiet der Ehrwalder Almbahnen. Eine 19-jährige Skifahrerin stieß dabei mit einer 56-jährigen deutschen Schifahrerin zusammen. Während die 19-Jährige unverletzt blieb, zog sich die 56-Jährige eine Verletzung unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung in die Klinik nach Garmisch gebracht. Die Helfer konnten nur mehr den Kopf schütteln: 19-Jährige war mit 1,5 Promille Alkoholgehalt stark alkoholisiert. Sie hielt während ihrer Talfahrt sogar eine Glasflasche mit einem alkoholischen Getränk in der Hand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen