Blitzschlag löste Waldbrand an der Grubachspitze aus

VORDERHORNBACH. Am Freitagabend gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand in Vorderhornbach gerufen. Ein Blitz hatte im Bereich der Grubachspitze auf einer Höhe von 1.600 Meter in einen Baumstock eingeschlagen.
Nach einem Erkundungsflug durch den Hubschrauber des Innenministeriums führte dieser insgesamt zehn Löschflüge durch. Eine Kontrolle vor Ort übernahm ein Mitglied der Feuerwehr Vorderhornbach, der den Stock fällte und den restlichen Brand löschte.
Neben dem Polizeihubschrauber waren die Feuerwehr Stanzach und Vorderhornbach mit insgesamt 27 Mann im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen