Brand verursachte € 30.000 Schaden

EHRWALD. Am vergangenen Freitag gegen 08.30 Uhr heizte ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Reutte einen Bauern­ofen ein, welcher sich im Hausgang einer Parterrewohnung in Ehrwald befand. Er ließ die Feuerklappe offen und ging in den Keller. In der Zwischenzeit fielen Teile der Glut aus dem Ofen und entzündete davorstehende Hausschuhe.

Als ein Wohnungsbesitzer die Rauchentwicklung bemerkte, konnte er gemeinsam mit anderen Nachbarn den Brand löschen. Durch den Brand und die starke Rauchentwicklung wurde das gesamte Haus in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von ca. € 30.000,--.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.